7. September 2012

Clinique: 3-Phasen Hautpflege System für Hauttyp 4 Ölig


Ich hab es ja schonmal erwähnt, Ich habe meine komplette Pflegeroutine umgestellt. Ich werde sie euch in den nächsten Tagen nochmal komplett vorstellen aber heute kommt erst mal die 3 Phasen Pflege von Clinique :)

Ich habe mir (was am klügsten ist) als erstes das Probeset gekauft. Dieses kostet um die 30 euro und es sind die 3 Produkte in Probiergröße enthalten. 
Ich habe eine sehr fettige Haut und daher brauche Ich etwas dagegen. Dazu habe Ich noch einige Hautunreinheiten, weswegen das Clinique Set allein nicht ausreicht, dazu benutze Ich noch mehrere Produkte wie Peelings & Co, mehr in meiner folgenden Pflegeroutine! :)



Hier je die Herstellerversprechen mit meiner Meinung und Erfahrung:

3-Phasen-Systempflege
Auf ihr Hautbedürfnis abgestimmt, für eine strahlend schöne Haut. Allergiegetestet. 100% Parfümfrei.
Hauttyp 4 Ölige Haut: Öliges Hautbild.

Nur 3 Minuten, morgens und abends, für ein klares, geschmeidiges und strahlendes Hautbild in etwa 2 Wochen.

Die Pflege dauert wirklich nur 3 Minuten, was für mich ein absoluter Pluspunkt ist! Es sind jetzt gute 3 Wochen vergangen und es hat sich viel bei mir getan.
Meine Haut ist geschmeidiger und viel klarer aber auch unreiner.
Ich habe immernoch viele Unreinheiten und Pickel und das fast schlimmer. Ob das an den Hormonen liegt oder nicht weiss ich nicht, auf jeden Fall bekämpft die Clinique Pflege keine Pickel! Dazu brauche Ich andere Produkte.

Schritt 1: Reinigung mit Liquid Facial Soap Oily Skin Formula - flüssige Gesichtsseife. Reinigt sanft aber gründlich. bereitet die Haut auf die Clarifying Lotion vor. 

Zuerst feuchtet man das Gesicht an, dann trägt man die Seife auf und anschließend wäscht man sie mit lauwarmem Wasser ab.
Die Seife reinigt wirklich sehr sanft und auch gründlich. 

Schritt 2: Exfoliation mit Clarifying Lotion 4: Klärende Gesichtslotion.
Entfernt sanft überschüssige Hautschüppchen und bringt strahlende Haut zum Vorschein. Reinigt gründlich und verfeinert die Poren. Mit einem Wattepad zweimal täglich auf Gesicht und Hals auftragen. Achtung: Brennbar! Nur zur aüßeren Anwendung. Augenpartie aussparen.

Die Gesichtslotion trage ich wie empfohlen mit einem Wattepad auf mein Gesicht auf. Am Anfang der Verwendung (die ersten Tage) brannte die Lotion nahezu auf meiner Haut und prickelte stark, was sich dann gelegt hat. Bei offenen Pickeln,... brennt die Lotion zwar auch ein wenig, das liegt aber dann daran dass die Stelle offen ist.
Die Lotion riecht richtig stark nach Alkohol und zwar schon fast unangenehm. Wenn Ich unter der Nase vorbeistreiche, halte Ich immer eine Weile die Luft an, da der Geruch sonst sehr stechend wird. ich schließe auch die Augen wenn Ich in ihre Nähe komme weil die Lotion doch ein wenig in ihnen brennt.
Die Lotion entfernt tatsächlich sanft überschüssige Hautschüppchen und bringt meine Haut zum Strahlen. ich habe auch wirklich das Gefühl, dass die Lotion sehr gründlich reinigt und in die Poren eindringt. Die Lotion hat auch meine Poren leicht, aber dennoch sichtbar verfeinert. 

Schritt 3: Feuchtigkeitspflege mit Dramatically Different Moisturizing Gel - Ölfreies Feuchtigkeitsgel
Erfrischendes ölfreies Feuchtigkeitsgel. Regeneriert, macht geschmeidig, verbessert das Hautbild. Die Haut kehrt zum optimalen Zustand zurück.

Die Feuchtigkeitspflege ist die Beste, die Ich in meinem Leben je hatte. Sie versorgt meine Haut gut mit Feuchtigkeit und verhindert gleichzeitig das Nachfetten meiner Haut :)
Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung viel frischer und glatter an und ist auch nach dem schnellen Einziehen der Creme sehr schön mattiert. Meine Haut ist wirklich geschmeidiger aber von der Verbesserung des Hautbildes kann Ich nichts feststellen... :\

Weitere Pflegeprodukte können nach der 3-Phasen-Systempflege besser wirken. Auch das Make-up sieht besser aus.

Tatsächlich ist die Pflege sehr gut für meine Haut und hilft auch gegen das Nachfetten! :)
Wenn Ich direkt nach der Anwendung Kosmetikprodukte anwende, dann wirkt die Creme so wie ein Primer und verschönert das Endergebnis :)

Ich bin wirklich sehr zufrieden und würde die Systempflege um nichts in der Welt wieder hergeben. Mittlerweile hab Ich auch die Fullsize-Produkte und Ich muss wirklich sagen - alle Produkte sind sehr ergiebig!


Kommentare:

  1. Ui, das finde ich ja interessant. Du bekommst mehr Unreinheiten und findest die Gesichtspflege trotzdem sehr gut? Bei mir war das leider auch so und hab sie deswegen wieder abgesetzt. Nach tausenden versuchen mit den unterschiedliches Mittelchen aus Drogerie und Parfümerie bin ich jetzt bei dem komletten Gegenteil gelandet: Ölreinigung und Honig-waschen. Seitdem sind meine Unreinheiten und die ölige Haut wirklich merklich zurück gegangen, ich glaube bei mir war die ganze Chemie einfach too much. Der Honig macht eine super weiche un-ölige Haut :-)
    Lg, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt eine Lösung wegen den hautunreinheiten gefunden - ich verwende die Heilerde Waschcreme von Alverde abends und dazu noch Anti-Pickel Pads von Clearasil :)
      Bisher hilfts ein wenig, mal schauen ob Ich den teuren Spaß von Clinique nicht lieber lasse..

      Löschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3