27. Februar 2013

Drogeriekosmetik in der Schweiz (Was, Wie, Wo?)


Hallo meine Lieben,

Dieser Post ist vor allem an alle Schweizerinnen an euch gerichtet, aber auch an die die vielleicht in der Nähe der Schweizer Grenze wohnen oder vielleicht irgendwann in nächster Zeit Ferien machen oder irgendwelche Verwandten, Freunde etc. hier haben. Und natürlich an alle die die es einfach interessiert :)
Und zwar soll es heute speziell um Drogeriekosmetik in der Schweiz gehen, da ich von High End hier nicht wahnsinnig viel Ahnung habe. Ich werde konkret auf einzelne Marken eingehen und euch ein Foto der Theke zeigen.

Und nun gehts los mit den Marken die es in der Schweiz gibt, in Deutschland aber nicht.


Covergirl



Erhältlich (Laden): Migros
Kostenpunkt: die Produkte kosten alle um die 10 Fr. (z.B. Lash Blast Volume Mascara kostet 11.50 Fr.)
Über die Marke: Covergirl kommt aus der USA und ist eine Schwester-Firma von Max Factor! Deshalb haben sie einige ähnliche Produkte im Sortiment, wie z.B. die Lash Blast Volume Mascara ist dieselbe wie Max Factor False Lash Effect Mascara. Sehr praktisch, weil die Covergirl Mascara hier in der Schweiz nur die Hälfte der Max Factor Mascara kostet. Auch Lippenprodukte habe ich bereits einige ähnliche gesehen. Covergirl verzichtet seit einigen Jahren auf Tierversuche an den fertigen Produkten, aber nicht bei den Inhaltsstoffen.
Soweit ich weiss wird die Marke nur in der USA, Australien, Kanada und ich hab mal gelesen in Holland und natürlich in der Schweiz verkauft.
Die Verpackung finde ich übrigens sehr hygienisch, es gibt von vielen Produkten Tester aber alles ist in Karton und Plastik verpackt, so kann man sich 100%-ig sicher sein, dass im Produkt noch nicht herumgedatscht wurde. Bei den Mascaras ist die Bürste sogar anfangs separat nebendran und auf der Tusche selbst ist ein Deckel drauf. Dafür ein grosses Lob.



Bourjois



Erhältlich: Manor, Sunstore apotheken (Tipp: einige Produkte, darunter die Healthy Mix Foundation sind dort auf die Hälfte reduziert) evtl noch andere apotheken
Kostenpunkt: ca. 15-25 Fr. (Healthy mix foundation: 26 fr)
Über die Marke: Bourjois kommt ursprünglich aus Frankreich. Die Marke gibt es auch schon ziemlich lange, schon seit 1862. Das Design ist sehr besonders, vor allem bei Lidschatten, Blushes und Mascaras. Auch erhalten die Monolidschatten und Blushes einen kleinen Spiegel. Ich habe euch übrigens schon einmal einen Lidschatten von Bourjois vorgestellt, die Review findet ihr *hier*.
Abgesehen von diesem Lidschatten besitze ich nur ein weiteres Produkt von Bourjois, die Healthy Mix Foundation, welche wirklich sehr zu empfehlen ist. (Review gewünscht?)
Bourjois findet ihr in Frankreich, Spanien, Grossbritannien und in weiteren Ländern (welche ich jetzt nicht alle kenn). In Deutschland gibt es die Marke nur in sehr wenigen Budnis. Online bekommt ihr Bourjois z.B. über asos.de.



Revlon




Erhältlich: Manor, online über www.perfecthair.ch
Kostenpunkt: alle Produkte kosten um die 20 Fr. (Lip Butter kostet 19 Fr.)
Über die Marke: Revlon ist eine amerikanische Marke, die man unter anderem auch in Grossbritannien, Frankreich und natürlich in den USA kaufen kann. Die wohl bekanntesten Produkte sind die gehypten Lip Butters, ein Mix zwischen Lippenstift und Pflege. Ich besitze selbst eine der Lip Butters und die Konsistenz ist wirklich ein Traum.
Die Produkte sind mir hier aber in der Schweiz einfach zu teuer, trotzdem ist es sehr praktisch die Marke vor Ort zu haben, da man so auch einfach Swatchen und Testen kann und das Zeug vor Ort anschauen.
In England habe ich mir ausserdem ein Lidschattenquattro von Revlon gekauft. Die Farben sind zwar ein Traum, aber leider krümelten sie sehr sehr stark und waren schwach pigmentiert.


So, das war es mit den Marken die ihr in Deutschland nicht oder nur mit viel Suchen findet. Ob es die Marken in den einzeln Läden dann auch gibt variiert natürlich stark. Was ich aber sagen kann, dass es z.B. ein verkleinertes Sortiment von Covergirl auch in kleineren Migros gibt.

Hier nochmal ein paar einzelne Tipps:


  • Blistex gibts bei Manor und Müller
  • Eyelure Fake Lashes findet ihr bei Claire's
  • swiss o par Trockenshampoo gibt es bei Coop City
  • Sante inkl. Kosmetik findet ihr auch bei Coop City
  • NYX gibt es sowohl im Manor als auch im Douglas, allerdings ist die Marke im Manor ein Tickchen billiger
  • den Figs & Rouge Lipbalm, den viele in ihrer Glossybox hatten gibt es bei Coop City
  • eine etwa mit Balea vergleichbare Marke ist die Migros Eigenmarke I am. Die Marke ist billiger als z.B. Nivea und die Produkte sind trotzdem sehr zufrieden stellend.
  • die Mini Parfüms von Ulric de Varens findet ihr bei Migros



Findet ihr solche Posts interssant? Soll ich öfters solche Posts machen?





Kommentare:

  1. Ich bin so neidisch...Revlon und Bourjois vermisse ich im deutschen Sortiment:( Bei euch gibt es wirklich mal hochwertige Produkte im Drogeriebereich. lg

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post vielen Dank dafür... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Interessant, dass es in der Schweiz so ein großes Angebot gibt.
    Allerdings gibt es Revlon auch in Deutschland. Zumindest sehe ich die Theke immer im Kaufhof im Ring Center 3 in Berlin. (Na gut, Kaufhof ist nun auch keine Drogerie. ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für die Info, das wusste ich nicht. :) Ja, ich glaube schon, dass es vereinzelt Theken von Bourjois und Revlon in Deutschland gibt, aber in der Schweiz findet man diese eigentlich in allen Städten mit einem Manor :)

      Löschen
  4. Ich finde den Post sehr interessant. Die schweizer Grenze ist von mir nur ca 50 km entfernt. Im Prinziep ist es für mich kein Problem hin und wieder in die Schweiz zu kommen. Was ich aber sehr unpraktisch finde, ist das man in der Schweiz erstmal schauen muss wie man an Fr. ran kommt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, das Wechseln ist hier eher schwieriger. Ich würde einfach auf eine Bank oder auf die Post gehen, aber ich verstehe schon, dass das doof ist :S

      Löschen
  5. Ihr habt Revlon bei euch?? Ich flipp aus! Da muss ich unbedingt hin :D
    Und Bourjois steht schon auf meiner Liste. *freu*

    Mein Opa lebt in Grindelwald :)

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3