6. März 2013

TAG: Meine Pflege Must - Haves

Hallo ihr Lieben!

Vor wenigen Tagen wurde ich auf einen TAG aufmerksam, in dem es darum geht, seine Pflege Must Haves vorzustellen. Godfrina fragte dann wenige Tage später praktischerweise auf Twitter ob denn jemand mitmachen will und getaggt werden will - da war ich dabei! :)

Ich wollte euch sowieso in den nächsten Wochen meine aktuelle Pflegeroutine vorstellen, so ist dieser TAG richtig praktisch! 
Ich werde euch heute sowohl meine Must Haves zur Körperpflege und Gesichtspflege vorstellen, als auch die zur Haarpflege, Lippenpflege und Handpflege:






Es gibt sehr wenige Produkte für den Körper, die ich das ganze Jahr über verwende. Dazu zählen zum einen die Cremedusche Olive Granatapfel von Aldo Vandini und zum anderen die Cremedusche Granatapfel von Weleda. Beide haben einen frisch-fruchtigen Geruch und ich mag diese Creme-Konsistenz einfach! Außerdem liebe ich Granatapfel :)

Nach dem Duschen verwende ich seit kurzer Zeit das Alverde Pflegeöl Wildrose Sanddorn, welches meine Haut wirklich gut pflegt und auch nicht zu lange zum einziehen braucht.





Hier habe ich kaum Must Haves, Shampoo und Spülung kaufe ich je nach Zustand meiner Haare (Trocken, Kaputt, Schuppen,...). 
Wirklich ans Herz legen kann ich euch nur diese beiden Produkte, die es mir sehr angetan habe und die ich auch eigentlich jeden Tag benutze! Einmal wäre das das Prinzessin Sternenzauber Leicht-Kämm Spray von dm (damit hab ich auch Fa angefixt! :D), welches ich mir kurz vor dem Haare föhnen großzügig ins Haar sprühe und dann wäre das noch meine Finish Creme von John Frieda aus der Frizz Ease Reihe, die ich etwa 20 Minuten nach dem Föhnen ganz leicht in meine Haare gebe. Die Finish Creme lässt alle sehr trockenen Stellen in meinen Haaren verschwinden und sie fühlen sich sehr weich und geschmeidig an. 





In Sachen Gesichtspflege habe ich bisher nur zwei absolute Must Haves gefunden. Verwende ich morgens auch nur eins von beiden Produkten nicht, fühle ich mich leicht unwohl. Das Garnier Hautklar Waschpeeling besitze ich nun schon eine Weile und es ist einfach das Beste grobe Peeling, das ich finden konnte. Es reinigt meine Haut sehr gut und hilft auch leicht gegen Unreinheiten. Nach der Reinigung trage ich immer mein DDM Gel von Clinique auf, etwas besseres kann ich mir für meine Haut nicht vorstellen. Das Gel ist sehr feuchtigkeitsspendend, zieht schnell ein und hinterlässt ein seidig-mattes Finish. Nach der Anwendung ist meine Haut gepflegt und das Gel macht keine Probleme beim Foundationauftrag, manchmal mische ich sogar beides.





Kommen wir nun zu meinen Notfall Must Haves! 

extrem trockene Haut - extrem ölige Haut - extrem unreine Haut

Ich kenne an mir nur diese drei Notfallsituationen, in denen einfach schnell ein Wundermittel her muss. Bei extrem trockener Haut verwende ich immer meine Nivea Creme, die ich zuvor auf der Heizung aufgewärmt habe. Die Creme lässt sich so viel einfacher auftragen. Meistens trage ich die Creme nur über Nacht, sie zieht fast garnicht ein aber versorgt meine Haut gut mit Feuchtigkeit! 

Bei extrem öliger Haut kenne ich nur eine Lösung: Meine Tonmaske von Cattier. Ein Mitbringsel aus Frankreich, welches ich sehr schätze. Meine Haut ist nach der 15 min Anwendung von allen Unreinheiten gereinigt und man merkt schon während des Auftragens, dass die enthaltene Minze die Haut richtig durchatmen lässt. Meine Poren werden gut gereinigt und schon nach 1-2 Tagen ist meine Haut wieder wie gewohnt. 

Bei dem schlimmsten aller Extremfällen - einem schlimmen Pickelausbruch - kann ich auch nur ein Produkt empfehlen. Dies ist die Alverde Waschcreme mit Heilerde. Ich kann wirklich sagen, dass ich es Hassliebe ist. Die Creme stinkt einfach fürchterlich nach Dreck, dies legt sich auch nicht auf der Haut. Ich brauche dann ewig, um die Creme abzuwaschen und anschließend fühlt sich meine Haut stundenlang sehr gespannt an und stinkt nach Dreck. Der Geruch bleibt wirklich mehrere Stunden, was ich als sehr unangenehm empfinde. Daher verwende ich diese Waschcreme auch wirklich nur abends, morgens sieht man dann schon die ersten Anzeichen besserer Haut - die entzündeten Pickel sind ein wenig abgeschwollen.






Für meine Lippen habe ich keine absoluten Must Haves aber ich kann euch die Balea Lippenpflegestifte sehr empfehlen, ohne einen von ihnen verlasse ich nicht das Haus! Sie riechen wirklich himmlisch, pflegen auch sehr gut aber vollbringen eben keine Wunder. Dafür habe ich aber Blistex! (fürs Foto nicht gefunden)

Bei Handcremes bin ich sehr kompliziert! Eine Handcreme muss bei mir sehr schnell einziehen, gut aber nicht aufdringlich riechen, sehr gut pflegen und auch ziemlich schnell pflegen. Mein absolutes Must Have habe ich hier schon gefunden:  Die Hand & Nagelcreme von Kamill. Die kleine Tube passt in jede Handtasche und ich liebe diese Creme einfach! :)


Das wars auch schon mit meinen Pflege Must Haves, ich tagge jeden der Lust hat, mitzumachen!


Kommentare:

  1. Kann man das Relax Pflege Öl auch aufs Gesicht auftragen?

    Lg, Marie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich würde es nicht im Gesicht auftragen, da es nicht allzu schnell einzieht und wahrscheinlich zu viel für die Haut ist.
      Außerde, hat Alverde extra Gesichtsöle im Sortiment, auf beautyjagd.de findest du ganz viel zum Thema Gesichtsöl! :)

      Löschen
  2. Da sind ein paar sehr interessante Dinge dabei, Danke fürs Vorstellen. Die ganze Weleda Granatapfel Serie mag ich sehr gern, der Duft ist einfach toll. Das Duschgel muss ich unbedingt mal wieder kaufen, daher herzlichen Dank, dass sie mir durch Deinen Post wieder in Erinnerung gerufen wurde.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant!
    Ich musste sooo lachen, als die Beschreibung des Geruchs der Waschcreme kam ;) "alles stinkt nach Dreck" :D
    Ich hatte mal dieses Gesichtswasser, fand das aber grausig, weil ich immer so sandige Haut nach der Anwendung hatte Oo

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3