18. Januar 2013

Review: Maybelline Gel Eyeliner 06 Black Pink Diamonds


Gel Eyeliner und ich sind ja so eine Sache – einerseits liebe ich sie, weil sie so lange halten und der Wing richtig toll wird, auf der anderen Seite nervt mich das andauernde Pinsel waschen (und das obwohl ich 6 verschiedene Pinsel habe). Trotzdem hält mich nichts davon ab mir andauernd neue zu kaufen. ;) Lustigerweise besitze ich viele verschiedene Farben, aber keinen einzigen(!) schwarzen, da ich einfach mehr der Dunkel-aber-nicht-ganz-schwarz-Typ bin und solche Farben Schwarz einfach vorziehe.
Da kam mir der Gel Eyeliner von Maybelline in der Farbe Black Pink Diamonds gerade recht, dieser ist nämlich in keinster Weise langweilig schwarz, sondern besitzt eine schöne dunkle, leicht ins violett gehende Base und enthält pinke Schimmerteilchen. Aber fangen wir zuerst mit den Fakten an:

Inhalt: Keine Angabe
Haltbarkeit: 24 Monate
Herstellerversprechen:Gel Formel. 24 H Halt kein Verschmieren. Intensive Farbe. Einfaches Auftragen (fein oder dick).“







Der Gel Eyeliner kommt in einer Kartonverpackung daher, wahrscheinlich damit der dazugehörige Pinsel nicht abfällt oder verloren geht oder so. Öffnet man diese kommt eben jener Pinsel hervor, plus natürlich der Gel Eyeliner. Etwas ungewöhnlich fand ich den Deckel, er sah etwas aus wie der eines Tintenfasses oder so. Er lässt sich aber gut öffnen und wieder verschliessen.



(geswatcht neben einem schwarzen Flüssigliner)

Das tollste an diesem Gel Eyeliner ist wohl die Farbe. Richtig, richtig wunderschön. Auf dem Auge und bei Tageslicht sieht man von dem pinken Schimmer nicht mehr wahnsinnig viel, aber da ich die Grundfarbe auch sehr schön finde, ist das für mich kein Problem. Auch die Haltbarkeit ist ein Traum, am Abend sieht mein AMU noch genau gleich aus wie ich es am Morgen geschminkt habe.

Der beigelegte Pinsel wird von mir nicht besonders oft verwendet, da ich persönlich mit abgeschrägten einfach besser klarkomme. Ausserdem finde ich lässt sich der Wing vom Lidstrich besser zeichnen mit einem abgeschrägten Pinsel, mit dem von Maybelline bekomme ich es gar nicht hin (Vielleicht bin ich auch einfach zu doof dafür :D).




(Auf dem beweglichen Lid trage ich Mac Patina und in der Lidfalte Mac Caviar Dreams)


Hier ausserdem noch ein kleines AMU von mir mit dem Eyeliner. Die Qualität lässt leider zu wünschen übrig, da das Bild nur mit meinem iPhone gemacht wurde, aber ich glaube man kann es trotzdem einigermassen erkennen. In Wirklichkeit sieht die Farbe aber nicht so stumpf aus wie auf dem Bild, sondern lebendig, wie auf dem Swatch und im Döschen.


(-) Preis: um die 9 Euro (in der Schweiz kostet er etwa 17 Franken)
+ Haltbarkeit: Hält wirklich den ganzen Tag gut durch.
+ Geruch und Duft: Geruchslos.
(+) Auftragen: Mit dem beiliegenden Pinsel nicht soo gut, mit einem abgeschrägten Pinsel sehr gut.

Welche Gel Eyeliner mögt ihr am liebsten? Habt ihr Erfahrung mit denen von Maybelline?











Kommentare:

  1. ich liebe doe maybelline geleyeliner. diesen hatte ich letztens in der hand. habe mich aber nicht getraut ihn mit zu nehmen weil ich angst hatte das er einfach nur schwarz ist. Jetzt sehe ich wie hübsch er ist....mal schauen ob ich mir den noch zulege. Denn erstmal wollte ich noch den lilanen aus der reihe kaufen:) lg

    AntwortenLöschen
  2. den habe ich auch und mag ihn genau so gerne wie du. :D

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3