5. August 2012

Die ungeschminkte Wahrheit / Meine Problemzonen & Pflegeumstellung (Hilfe!)


Heute mal was ganz andres.. meine Problemzonen im Gesicht!

  • Augenringe
lassen sich zum Glück leicht abdecken, immer vorhanden, sehr lila

  • fettige Haut
Ich habe sehr fettige Haut, meine Pflegeroutine folgt bald, bin gerade aber noch am Überlegen ob Ich von Balea auf Clinique umsteige.. 

  • dunklere Hautstellen
hauptsächlich unter dem Mundwinkeln habe ich sehr verfärbte/dunkle Hautstellen, die doch sehr sichtbar sind.. Nicht so leicht abzudecken.. 

  • Hautunreinheiten/Pickel
Ich habe zurzeit verhältnismäßig viele Pickel, vor allem da Ich meine komplette Hautpflege bis auf die Peeling - und Abschminktücher abgesetzt habe... 

  • Pigmentflecken
Ich habe vor allem um die Augen rum kleine Pigmentflecken, diese sind jedoch kaum sichtbar und nicht allzu schlimm, trotzdem wäre Ich sie gerne los.. 


Nun mein eigentlich größtes Problem: 

Ich habe meine Balea Pflegeroutine (Gesichtswasser und Creme mit Fruchtsäure) abgesetzt und suche nun nach einer besseren Alternative die wirklich was bewirkt.. 
Ich überlege zu Clinique zu wechseln.. 

Was verwendet ihr? Was empfehlt ihr? Danke! :)

Kommentare:

  1. meine augenringe sind auch total lila oô
    deine haut ist doch schön, du hast aufjedenfall eine schönere haut, wie ich, meine ist viel unreiner :/

    und danke für dein kompliment zu unserem blog, freut mich sowas zu hören ♥
    LG♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    erstmal vorab: deine Haut sieht auf dem Foto gar nicht mal soooo schlimm aus, wie du sie beschreibst.
    Ich kann wirklich empfehlen das Reinigungsgel von Vichy (http://www.vichyconsult.de/products-NOGELNET/gesichtspflege/normaderm/reinigungs-gel-gegen-hautunreinheiten.aspx)
    Generell erzielen die Normaderm Produkte bei mir einen wirklich tollen Effekt, meine Haut fettet weniger und Pickel verschwinden (evt. taucht einmal im Monat ein dicker auf).
    Meine Schwester benutzt von Clinique diese Seife gegen unreine Haut und findet diese auch wirklich gut.
    Für mein Gesicht benutze ich gerne eine nichtfettende Creme von Garnier, die die Haut allerdings stark austrocknet. Naja, dann trage ich auf die trockenen Stelle noch eine weitere Schicht Creme auf und die Sache ist erledigt.

    Liebe Grüße, ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    Euer Blog ist übrigens total toll!

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3