30. November 2012

MAC: eye shadow Expensive Pink


Heute soll es um mein erstes MAC Produkt gehen, den Lidschatten Expensive Pink! :)
Ich hab ihn mir nach langem Überlegen an einem Counter in Frankreich gekauft, gezahlt habe Ich 17 euro.
Damals wusste Ich noch nicht viel von den Refills, sonst hätte Ich eins genommen.. 

Expensive Pink ist ein wunderschöner Lachs/Apricot/Pink-Ton der meiner Meinung nach nicht jedem steht. Das Finish ist "Veluxe Pearl".
Hier ein paar Bildchen, die den Schimmer und Farbwechsel schön zeigen:



  • Verpackung:
    Der Lidschatten kommt in einem kleinen Pappkarton daher, 
    ich hielt es nicht für nötig den zu fotografieren ;) Das Pfännchen ist in ein rundes Plastikdöschen eingeklebt und hält dort richtig gut, nichts wackelt. Der Deckel it aus einem schwarzen Plastikramen und einer durchsichtigen Plastikfläche zum durchschauen ;)
  • Preis:
    Die 17 euro sind schon viel aber wer einen guten Lidschatten will, sollte investieren. Billiger bekommt man den Lidschatten als Refill für 11 euro. Für das Geld bekommt man 1,3 gramm und die Möglichkeit auf Back2Mac (mehr dazu bei Paddy)
  • Duft: 
    kein bemerkbarer Duft
  • Auftragen:
    geht sowohl mit Pinsel als auch mit Finger und Applikator gut, sehr gut pigmentierter Lidschatten
    Zweckentfremdung: als Rouge
  • Finish:
    Das Finish ist "Veluxe Pearl", ist eindeutiger perliger Schimmer, der sehr elegant wirkt. Ich persönlich liebe das Finish. Der Lidschatten ist sehr gut pigmentiert, hat je nach Auftrag eine hohe bzw leichte Deckkraft und lässt einen richtig strahlen! :)
  • Haltbarkeit:
    Ich habe weder auf der Verpackung noch auf der Dose eine Angabe zur Haltbarkeit des Lidschattens gefunden..
    Auf dem Auge aber sitzt der Lidschatten wirklich bombenfest, mit einer Base (ich benutze die von rdl) hält er den kompletten Tag, ohne Base creased er zwar ein wenig aber nicht besonders schlimm und auch erst nach einem halben Tag.

Swatches:




Tragebilder:


     

Und hier noch ein AMU mit Expensive Pink anlässlich eines Gewinnspiels



Fazit: 

Ich bin wirklich begeistert, wie viel Unterschied es doch macht wenn man mehr Geld in ein Produkt steckt. Man bekommt hier sehr viel bessere Qualität als bei Drogerie Lidschatten und eine einmalige Farbe.



Kommentare:

  1. Den Lidschatten finde ich schon länger sehr hübsch, hat definitiv was von "expensive" (abgesehen vom tatsächlichen Kaufpreis ;)). Da ich aber bereits ähnliche Rougefarben habe, kann ich diese auch zweckentfremden. Die Review gefällt mir super, nur der Preis pro Refill liegt mittlerweile bei 14,50€. Was Preiserhöhungen anbelangt ist MAC sehr konsequent. :/

    Liebe Grüße
    ~Alina~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Preiserhöhung hat mich auch geschockt als Ich heute morgen noch ein Refill kaufte, 14,50 ist richtig viel :(

      Löschen
  2. Die Farbe ist total schön und steht dir auch wirklich gut!!

    Bin auch schon länger am überlegen, ob ich mir einen MAC Lidschatten kaufen soll oder nicht. Die sind halt sooo teuer.....

    Liebe Grüße
    Krümel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind echt teuer und werden auch teurer aber meine Meinung nach lohnt es sich wirklich zu investieren, die Qualität ist wirklich unübertreffbar :)

      Löschen
  3. Hast recht! Ich hab die mit Maybelline verwechselt, die formen sind so gleich :D

    Aber die von MAx Factor hab ich auch, lila oder pink, gelle? :D

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar! <3